Weiterentwicklung der Schulhistorischen Sammlung zu einem der Öffentlichkeit zugänglichen Museumsbetrieb