Beantwortung der Anfrage der CDU-Fraktion vom 03.08.2020