Arbeitsbericht 2002 der Abteilung 105.3