Anregung nach § 24 Gemeindeordnung NRW