Fußweg längs der Wupper und KÖBO-Haus schnellstens freigeben