Antwort auf Große Anfrage der Wählergemeinschaft für Wuppertal (WfW) Fraktiion in der Bezirksvertretung vom 10.10.2013