Antwort zur Anfrage der Ratsgruppe DIE LINKE vom 25.05.2009 "Schießanlagen an Schulen"